Double-Choc Nut Cupcakes [GF]

IMG_3471blog

Vorbereitungszeit ca. 10-15 Minuten // Backzeit 20 Minuten

Für das Rezept (12 Stück) benötigt ihr:

  • 250g              glutenfreies Mehl
  • 125g               Zucker
  • 100g              gemahlene Haselnüsse
  • 1 Pckg.          glutenfreies Backpulver
  • 250ml           Reismilch
  • 125ml            pflanzliches Öl
  • 100g              glutenfreie, vegane Schokolade
  • 1 Pckg.          Reissahne

Vermengt das Mehl, das Backpulver, die Haselnüsse und den Zucker und verrührt es anschließend mit der Reismilch und dem Öl zu einem glatten Teig.

Die hälfte der Tafel Schokolade kleinhacken und unter den Teig heben und anschließend den Teig in die Förmchen füllen.

Die Muffins benötigen ca. 20 Minuten bei 180° Ober-Unterhitze, testet aber mit der Stäbchenprobe, ob sie schon fertig sind.

Während die Muffins am backen sind, einfach die restliche Schokolade schmelzen, leicht abkühlen lassen, mit der Reissahne vermengen und die Masse dann in den Kühlschrank stellen.

Wenn die Muffins fertig und komplett (!) ausgekühlt sind, einfach mit der kalten Sahne toppen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s