Snow White Muffins

IMG-20150510-WA0004blog Zubereitungszeit inkl. Backzeit 30 Minuten Für das Rezept (12 Muffins) benötigt ihr:

  • 250g Mehl
  • 150g Zucker
  • 230ml Wasser
  • 1/2 Pckg. Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 125g Blaubeeren
  • optional: 50g vegane Schokolade

Aus allen Zutaten, ausgenommen den Blaubeeren, einen glatten Teig rühren.
Die gewaschenen Blaubeeren vorsichtig unterheben und den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufteilen.
Tipp: Ich habe Silikonförmchen ausprobiert und sie danach hübsch verpackt 🙂

Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.
Optional die ausgekühlten Muffins mit der im Wasserbad geschmolzenen Schokolade verzieren.

Tipp: Die Muffins können auch warm als Dessert in Kombination mit Eis und/oder Obst serviert werden 🙂

Für die Verpackung:
Kaffeefilter zweimal umkrempeln und mit der Hand eine Mulde für die Muffins formen. Muffin hineinstellen und eine Schleife aus weißer Baumwolle darumbinden.

2 Gedanken zu “Snow White Muffins

  1. sehen toll aus! nur. vielleicht habe ich was überlesen oder..??? ist das weiße Schoklolade oben drauf oder was ist das für ein Überzug? danke!!!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s