Pumpkin – Curry

IMG_8892fb

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Für dieses Rezept benötigt ihr:

  • einen Hokkaido Kürbis
  • einen Bund Lauchzwiebeln
  • Reis für 2 Personen
  • 2 EL Curry
  • Salz/Pfeffer
  • (etwas Basilikum)
  • 1 TL Kichererbsenmehl
  • 1 Tasse Wasser

Den Reis abkochen.
Den Hokkaido halbieren, aushöhlen und in Würfel schneiden.
Die Lauchzwiebeln in feine Ringe hacken.
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Hokkaido – Würfel darin bis zur gewünschten Konsistenz anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben.
Fügt das Curry-Pulver und die Gewürze hinzu und löscht das Ganze mit dem mit Kichererbsenmehl verrührten Wasser ab.
Zum Schluss nach Bedarf nachwürzen und eventuell etwas Basilikum dazugeben.
Servieren und genießen 🙂

———————————————————————————————————-

Ingredients:

  • 1 Pumpkin
  • a bundle of spring onions
  • rice for two person
  • 2 EL curry
  • salt/ pepper
  • (some basil)
  • 1 TL of chickpea powder
  • 1 cup of water

Prepare the rice.
Slice the pumpkin in the middle and scoop out the cores.
Chop the spring onions.
Heat some olive oil in the pan and roast the pumpkin.
Add the onions, spice and deglaze everything with the water (mixed with the powder).

Have fun 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s